Die größte Städtefreundschaft in Europa

Neustadt in Europa ist die größte Städtefreundschaft Europas. 37 Städte und Gemeinden aus Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei, Tschechien, Polen und den Niederlanden haben sich in dieser Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

"Neustadt in Europa" möchte zur Bildung von Freundschaften über Stadt- und Landesgrenzen beitragen. Daneben ist die Arbeitsgemeinschaft auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs die größte internationale gemeindliche Werbegemeinschaft unter dem Motto "Werben auf Gegenseitigkeit".





Neben vielen Kontaktinitiativen von Sportvereinen, Feuerwehren, Jugendgruppen und anderen Gemeinschaften ist das Neustadt-Treffen mit Teilnehmern aus ganz Europa ein regelmäßiger Höhepunkt: Einmal im Jahr treffen sich Vertreter aus allen Mitgliedsgemeinden in einer der „Neustädte".

Auch Neustadt a. Rbge. als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft nimmt daran mit einer offiziellen Delegation sowie privaten Besuchern teil. Die 800-Jahr-Feier 2015 nimmt Neustadt a. Rbge. zum Anlass, auch das Neustadt-Treffen hier auszurichten. Am Festwochenende vom 11. bis 13. September 2015 feiert Neustadt a. Rbge. also nicht nur seine eigene Geschichte, sondern auch die friedliche und fruchtbare Verbindung zu seinen 36 Partnerstädten. Mehr als 1000 Besucher aus Deutschland und halb Europa werden dazu anreisen und ihre Heimat beim großen Festumzug am Samstag präsentieren. Viele Neustädterinnen und Neustädter werden sich noch freudig an das letzte Neustadt-Treffen an der Leine erinnern: 1990 feierte die Stadt mit ihren Gästen schon einmal ein denkwürdiges Fest.

Sie reisen gerne? Dann besuchen Sie die Neustädte mit dem Neustadt-Pass und lassen sich die Besuche mit einem Stempel bestätigen. Mit 10 Einträgen aus verschiedenen „Neustädten" können Sie Neustadt-Botschafter werden und erhalten neben einem Diplom als Neustadt-Botschafter und einem netten Geschenk auch die Möglichkeit, an der Jahresauslosung eines Wochenendurlaubes für 2 Personen in einer der 37 Städte und Gemeinden teilzunehmen. Den Pass erhalten Sie kostenfrei bei der Stadtverwaltung Neustadt a. Rbge. oder in jedem anderen Neustadt gegen eine Schutzgebühr von 3,00 Euro.

 

Neustadt in Europa
Die Partnerstädte stellen sich vor
neustadt_in_europa_prospekt.pdf (2.43MB)
Neustadt in Europa
Die Partnerstädte stellen sich vor
neustadt_in_europa_prospekt.pdf (2.43MB)
274660

 

 Unsere Partner

Die Stadt Neustadt a. Rbge. dankt allen Sponsoren, die das Stadtjubiläim interstützen.

Sponsoren der FeWo